Eberesche und wilde Herbstfrüchte

leckere Beeren

Termin: 26. September 2020  – 10:00 Uhr – Dauer: ca. 5 Stunden

Inhalt:

Nach einem erfrischenden Empfangsgetränk begeben wir uns auf eine Wildkräuterwanderung der besonderen Art. Auf der Suche nach giftigen und essbaren Beeren begegnen uns natürlich auch viele Wildkräuter. Wie sie schmecken, welche „Verwechsler“ es gibt und wie sie verwendet werden können, das werden wir gemeinsam entdecken.

Anschließend stellen wir in der Kräuterküche des WaldResort eine Marmelade und einen Aufstrich her auch ein Kräutersalz, ein Essig oder ein kleiner Aufgesetzter wird entstehen.

Gemeinsam genießen wir in der Kräuterküche ein kleines Mittagessen und tauschen unsere Erfahrungen mit den Wildkräutern und Herbstfrüchten aus.

Ablauf:

10:00 Begrüßung mit Empfangsgetränk

anschl. Wildkräuterwanderung Giftige und essbare Beeren, sowie Wildkräuter finden, wie schmecken sie, ihre Verwechsler, ihre Verwendung

gg. 12:00 in der Kräuterküche selber handanlegen (Marmelade und Aufstrich), Herstellen eines Kräutersalzes, Essig, oder kleiner Aufgesetzter

14:00 gemeinsames Essen in Kräuterküche

15:00 Ende

Preis: 79,00 €  pro Person

Dieser Beitrag wurde am Januar 11, 2020 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.